HÄNGETREPPE

Bei der Hängetreppe sind die Stufen mit einem Massivholzhandlauf über die Geländerstäbe aufgehängt. Der tragende Holzhandlauf ist mindestens 16 cm hoch. Die Stufen werden in einer Stufendicke von 4,4 cm ausgeführt und sind wandseitig schallabschirmend gelagert und an der Lichtseite über Holzbolzen verbunden. Aufgrund dieser Konstruktion besitzt die Hängetreppe ein sehr modernes und leichtes Design, welches nicht durch hervorstechende konstruktive Merkmale beeinflusst wird.

HÄNGETREPPE

Bei der Hängetreppe sind die Stufen mit einem Massivholzhandlauf über die Geländerstäbe aufgehängt. Der tragende Holzhandlauf ist mindestens 16 cm hoch. Die Stufen werden in einer Stufendicke von 4,4 cm ausgeführt und sind wandseitig schallabschirmend gelagert und an der Lichtseite über Holzbolzen verbunden. Aufgrund dieser Konstruktion besitzt die Hängetreppe ein sehr modernes und leichtes Design, welches nicht durch hervorstechende konstruktive Merkmale beeinflusst wird.

HÄNGETREPPE

Bei der Hängetreppe sind die Stufen mit einem Massivholzhandlauf über die Geländerstäbe aufgehängt. Der tragende Holzhandlauf ist mindestens 16 cm hoch. Die Stufen werden in einer Stufendicke von 4,4 cm ausgeführt und sind wandseitig schallabschirmend gelagert und an der Lichtseite über Holzbolzen verbunden. Aufgrund dieser Konstruktion besitzt die Hängetreppe ein sehr modernes und leichtes Design, welches nicht durch hervorstechende konstruktive Merkmale beeinflusst wird.

HÄNGETREPPE

Bei der Hängetreppe sind die Stufen mit einem Massivholzhandlauf über die Geländerstäbe aufgehängt. Der tragende Holzhandlauf ist mindestens 16 cm hoch. Die Stufen werden in einer Stufendicke von 4,4 cm ausgeführt und sind wandseitig schallabschirmend gelagert und an der Lichtseite über Holzbolzen verbunden. Aufgrund dieser Konstruktion besitzt die Hängetreppe ein sehr modernes und leichtes Design, welches nicht durch hervorstechende konstruktive Merkmale beeinflusst wird.